deutsch

Die Kindertagespflege

Die Kindertagespflege ist eine gesetzlich vorgesehene Betreuungsalternative zur Kindertagesstätte für Kinder im Alter von 9 Wochen bis 3 Jahren. Eine Tagespflegeperson betreut maximal 5 Kinder in eigenen oder speziell angemieteten Räumen. Jede unserer Tagespflegepersonen ist vom Verbund Kommunaler Kinder- und Jugendhilfe (VKKJ) der Stadt Leipzig geprüft und besitzt eine Pflegeerlaubnis. Die pädagogische Arbeit basiert auf dem sächsischen Bildungsplan sowie der individuellen Konzeption.

  • Wir helfen Ihnen, den Betreuungsplatz für Ihr Kind zu finden.
  • Sie schließen als Eltern direkt mit der Tagespflegeperson einen privatrechtlichen Betreuungsvertrag ab.
  • Der monatliche Elternbeitrag für die Betreuung eines Kindes in der Kindertagespflege ist identisch mit dem Elternbeitrag in einer Kindertageseinrichtung. Analog zu diesen Regelungen werden auch hier Ermäßigungen für Geschwisterkinder gewährt. Beim Jugendamt Leipzig kann darüber hinaus ein Antrag auf Ermäßigung bzw. einen Freiplatz gestellt werden.

Die Rahn Education organisiert im Rahmen ihres Kindertagespflegeangebots Verwaltung, Beratung und Begleitung aller Vertragspartner. Darüber hinaus sichern wir die Qualität des Angebots, indem wir den angeschlossenen Tagespflegemüttern und -vätern fachliche Unterstützung in Form von Fortbildung, Beratung und Supervision ihrer Tätigkeit sowie Vernetzung und Erfahrungsaustausch bieten.